Ausbildungsplatz

Wir bieten zum Ausbildungsjahr 2019:

AUSBILDUNGSPLÄTZE VERMESSUNGSTECHNIKER/IN

Sie suchen einen Beruf, den nicht jeder hat.

Sie kennen sich aus in Mathematik und Physik, haben keine Probleme beim Umgang mit Zahlen und Berechnungen.

Sie besitzen eine gewisse technische Begabung, die über das Erzeugen von Sprachnachrichten hinaus geht.

Sie haben ein gutes Seh- und Farbunterscheidungsvermögen, sowie gutes räumliches Vorstellungsvermögen.

Sie benutzen den Computer nicht nur zum Spielen.

Trotz aller Vorteile der heutigen Technik haben Sie einen Hang zur Präzision und bevorzugen eine sorgfältige Arbeitsweise.

Sie wünschen sich ein abwechslungsreiches Lernen und Arbeiten, das Sie später befähigt, erfolgreich im Beruf zu sein. Und Sie sind auch bereit, nicht nur bei Sonnenschein draußen zu sein.

Dann können Sie eigentlich nur noch Vermessungstechniker (m/w) werden und sind herzlich eingeladen, sich bei uns zu bewerben.

Wir setzen mindestens befriedigende Kenntnisse in Deutsch und Mathe voraus und erwarten einen/eine Bewerber/in mit einem erfolgreichen mittleren Schulabschluss oder den Nachweis eines gleichwertig anerkannten Bildungsstandes.

Sie sollten mitbringen:

  • mittleren Schulabschluss (MSA—) oder Abitur
  • gute Noten in Mathematik
  • befriedigende Kenntnisse in Deutsch
  • Teamfähigkeit

Die Ausbildung dauert drei Jahre und umfasst vermessungstechnische Berechnungen, die Herstellung von Karten und Plänen und die Datenerfassung durch Messungen im Außendienst.

Was werde ich lernen?

  • Grundlagen des Geodatenmanagements (erfassen, bearbeiten, auswerten, visualisieren von Daten)
  • Handhabung und Umgang mit Vermessungsinstrumenten
  • Anwendung von Geoinformationssystemen (GIS) und CAD-Programmen
  • Berechnungs- und Visualisierungsmöglichkeiten

Wo ist der Ausbildungsort?

  • Vermessungsbüro Christian Jänicke, Blankenfelde-Mahlow
  • Berufsschulstandort: Hennigsdorf
  • Fachlehrgänge: Frankfurt/ Oder

Worin bestehen meine (zukünftigen) Aufgaben?

  • Vorbereiten der Vermessungsarbeiten
  • Durchführung der Vermessungsarbeiten im Außendienst
  • Datenaufbereitung für den Innendienst
  • Auswertung der Daten im Innendienst

Wie sieht das Arbeitsumfeld aus?

  • modernste Messinstrumente von Leica (GPS, Totalstation, Nivelliere)
  • leistungsfähige PC und CAD-Systeme
  • ein freundliches Team aus Vermessungstechnikern und Vermessungsingenieuren

Wie lernt man sich kennen?

  • am besten mit einem Praktikum
  • Initiativbewerbung

Welche Wege stehen mir danach noch offen?

  • Eine Tätigkeit in einem Vermessungsbüro oder im Vermessungsamt
  • Bachelor- und Masterstudiengänge unter Vorlage der Fach-/ Hochschulreife

Weitere Informationen zum Berufsbild sind hier zu finden:

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail (bitte beachten Sie, dass die Übersendung der Bewerbungsunterlagen per E-Mail nicht sicher ist) oder postalisch unter:

Vermessungsbüro Jänicke
Dipl.-Ing. ÖbVI Christian Jänicke
Bahnhofstraße 96
15827 Blankenfelde- Mahlow

cj@vbjaenicke.de