Bauherrenbetreuung

Zur Errichtung eines Eigenheims sind verschiedene Vermessungsleistungen erforderlich. Der Ablauf der vermessungstechnischen Leistungen gliedert sich in 3 Phasen:

vor Baubeginn (Bauantragsverfahren):

  • Amtlicher Lageplan zum Bauantrag/ zur Bauanzeige (gem. §3 Bauvorlagenverordnung)
  • Objektbezogener Lageplan zum Bauantrag/ zur Bauanzeige (gem. §4 Bauvorlagenverordnung)

zum Baubeginn:

  • Absteckung

nach Baubeginn:

  • Grundflächen und Höhennachweis gem. § 68 BbgBO (Überprüfung und Dokumentation der Istlage 14 Tage nach Baubeginn)
  • Gebäudeeinmessung gem. §23 (2) Brandenburgisches Vermessungsgesetz – BbgVermG zur Fortführung des Liegenschaftskatasters) bei gleichzeitiger Einmessung